Dezember-Wohin
Original Versions
- ab 15.12. Doctor Sleep (OV)
- Mo 16.12. 18.45 The Good Liar (OV)
- Mo 23.12. 15.45 + 19.00 + 22.00 Star Wars 9 (3D OV)
- Mo 30.12. 15.45 + 19.00 + 22.00 Star Wars 9 (3D OV)
- Mo 6.1. 15.45 + 19.00 + 22.00 Star Wars 9 (3D OV)
Regensburger Filmszene lebt weiter!
Nach dem tollen Erfolg bei der Premiere gibt es jetzt
weitere Termine! 4. bis 6.1. um 13.00
Hier geht es zum Vorverkauf>>>
Schulvorstellungen
Gerne erfüllen wir Ihren Filmwunsch. Einfach unter 01794734669 anrufen und einen Termin vereinbaren. 
Filmumfrage
Wollt Ihr unser Programm mitbestimmen? Kein Problem. Einfach nach ganz unten scrollen und die Filme aussuchen, die ihr gerne bei uns sehen wollt. Das beste dabei: es gibt dafür Freikarten zu gewinnen!
Dezember-Quiz
Die Lösung dieses Monats (Vorname eines Regisseurs) erscheint in den grauen Kästchen, wenn Sie die Antworten zu folgenden Fragen eingetragen haben.
1) Ein letztes Mal in Gold (Nachname).
2) Er (Nachname) spielt einen ‚Regensburger‘.
3) Er (Vorname) spielt seinen Nachfolger.
4) Er (Nachname) steigt auf.
Zu gewinnen gibt es 1x10 Garbo-Freikarten. Einsendeschluss ist der 15. Dezember

1.      
2.      
3.    
4.      

Die Lösung von Nr. 377: NIRO (1. Pacino, 2. Ian, 3. Brad, 4. Damon)
Der Gewinner (von 32): Konrad Stiegler aus Regensburg

Bitte beachtet die Datenschutzerklärung unten auf dieser Seite. Danke
oder die Lösung an diese Adresse schicken:
Achim Hofbauer Garbo
Weißgerbergraben 11a 93047 Regensburg
oder im Garbo abgeben
oder an garbo-kino(at)t-online.de

Weissgerbergraben 11a · 93047 Regensburg
Tel.: 0941/57586






Das Garbo ist mit einem 4K-Bild und einer
HFR 3D Projection für die Zukunft gerüstet.

Im Gegensatz zu anderen Systemen zeigen die Projektoren von Sony Digital Cinema 4K zwei Bilder gleichzeitig. Triple-Flash-Artefakte werden so auch bei Action-Szenen mit schnellen Bewegungsabläufen komplett ausgeschlossen. Auch Bewegungsunschärfe und Ruckeleffekte werden drastisch reduziert. Das Ergebnis ist ein spektakuläres, mitreißendes 3D-Erlebnis.

Wer sich näher über unser System informieren will, hier ein Link>>>

Einheitspreise:
Freie Sitzplatzwahl
2D 8,-
3D 10,-
(Ausnahmen möglich)

Preiszuschläge:
- Überlänge ab 145 Min. + 1,-
- Überlänge ab 160 Min. + 2,-

Kinder bis 11 Jahre: 5,- (3D + 2,-)

1,- Ermäßigung für (MZ-Club, Aktivkarte und Behinderung) 


Weißgerbergraben 11
(nähe Arnulfsplatz)
Telefon: 09 41 / 5 75 86
(mit Programmansage)
Telefonische 'Karten'-Reservierung erst ab einer halben Stunde vor der ersten Vorstellung des Tages möglich!
Vorbestellte Karten müssen bis spätestens 15 Minuten vor Beginn abgeholt werden.
Busanbindung: Arnulfsplatz
Parkmöglichkeiten:
Arnulfs-Tiefgarage / Bismarckplatz-Tiefgarage
Sitzplätze: 185

Ausstattung:
- Sony Digital Cinema 4K - HFR
- Dolby Digital 7.1
- Leinwand: 8m x 3,2m

Rollstuhlfahrer geeignet
(ohne Stufen über seitliche Eingänge)
Ausgestattet mit einer Induktiven
Höranlage für Schwerhörige
Ältestes Kino in Regensburg
(seit über 90 Jahren in Betrieb)

a l t s t a d t k i n o s
 
Garbo-Kino
Weissgerbergraben 11a · 93047 Regensburg
Kartenvorverkauf online entweder hier Vorstellung anklicken oder im Kino
Kartenreservierung unter Telefon 0941 - 57 58 6 oder im Kino
Zur Zeit im Garbo:
4 Golden Globes - Nominierungen (Film,Regie, Darsteller und Musik)
Gewinner Goldene Palme Venedig 2019
Joker (4K dt. + 4K OV)
'Das alles ist intelligent, psychologisch spannend und grausam packend erzählt und macht "Joker" zu einem Meisterwerk, das ein riesiges Publikum finden wird: unter Popcorn-Essern wie unter Kunstkinofreunden, unter Intellektuellen wie sporadischen Kinogängern, die einfach mal wieder einen fantastischen Film sehen wollen.' Abendzeitung
Schon im letzten Jahr rockte Todd Phillips den Lido mit seiner Wiederverfilmung von A STAR IS BORN, überließ aber die Glamour-Show seinen beiden Darstellern Lady Gaga und Bradley Cooper. Damals ‘außer Konkurrenz’, stellte er sich in diesem Jahr dem Wettbewerb und überflügelte die Konkurrenz wie selten zuvor ein Film es tat. JOKER ist tatsächlich auf allen Ebenen ein Meisterwerk. Die Story als Prequel angelegt, das Art-Design beeinflusst vom New York der siebziger Jahre, ein origineller Soundtrack und bewegende Tanz-Choreographien werden noch getoppt von der sensationellen schauspielerischen Leistung von Joaquin Phoenix, die schon jetzt nach einem Oscar schreit.
USA 2019 | 122 Min. | ab 16 | Trailer | imdb | homepage
Fr
13.12.
Sa
14.12.
So
15.12.
Mo
16.12.
Di
17.12.
Mi
18.12.
Do
19.12.
Fr
20.12.
Sa
21.12.
So
22.12.
Mo
23.12.
Di
24.12.
Mi
25.12.
Do
26.12.
Fr
27.12.
Sa
28.12.
16.15 16.15         13.00               13.00  
The Good Liar - Das alte Böse (7.1 - dt. + OV)
Der professionelle Hochstapler Roy Courtnay (McKellen) kann sein Glück kaum fassen, als er online die Bekanntschaft der betuchten Witwe Betty McLeish (Mirren) macht. Als Betty ihm die Türen zu ihrem Zuhause und ihrem Leben öffnet, stellt Roy erstaunt fest, dass er sich zu ihr hingezogen fühlt, was den eigentlich narrensicher geplanten Betrug in die tückischste Gratwanderung seines Lebens verwandelt.
USA 2019 | 109 Min. | ab 12 | Trailer | imdb
Fr
13.12.
Sa
14.12.
So
15.12.
Mo
16.12.
Di
17.12.
18.45 18.45 18.45 18.45
OV
18.45
letztmals

Doctor Sleeps Erwachen (4K - 7.1 - dt. + OV)
Fortsetzung von "The Shining", in dem Ewan McGregor als Mann mit dem zweiten Gesicht und Sohn der von Jack Nicholsen gespielten Figur aus dem Filmklassiker von Stanley Kubrick zu sehen ist. Bereits der zweite hochkarätige Horrortitel nach einer Stephen King-Vorlage nach "ES: Kapitel 2" für Warner. Der Genre-erfahrene Mike Flanagan ("Ouija: Ursprung des Bösen") führte Regie und schnitt den atmosphärischen Horrorthriller.
USA 2019 | 152 Min. | ab 16 | Trailer | imdb
Fr
13.12.
Sa
14.12.
So
15.12.
Mo
16.12.
Di
17.12.
21.00
dt.
21.00
dt.
21.00
OV
21.00
OV
21.00
OV
letztmals

6 Golden Globes - Nominierungen (Film, Hauptdarsteller,Hauptdarstellerin, Nebendarstellerin, Musik und Drehbuch)
Marriage Story (OmdU)
„umwerfend bewegend (…) Ich bezweifle, dass ich dieses Jahr einen besseren Film sehen werde.“ Vogue.de
„charmant und fesselnd“ Vanityfair.de
Dieses eindringliche und mitfühlende Portät einer Familie, die trotz einer zerrütteten Ehe zusammenzuhalten versucht, kommt von dem für den Oscar nominierten Filmemacher Noah Baumann und überzeugt mit Scarlett Johansson, Adam Driver, Laura Dern, Alan Alda und Ray Liotta.
USA 2019 | 136 Min. | ab 12 | Trailer | imdb
Fr
13.12.
Sa
14.12.
  13.30
letztmals

5 Golden Globes - Nominierungen (Film, Regie, 2x Nebendarsteller und Drehbuch)
The Irishman (4K - 7.1 - OmdU)
Martin Scorseses neues Werk The Irishman basiert auf dem 2004 erschienen Buch I Heard You Paint Houses von Charles Brandt, das die Jahre behandelt, in denen Frank “The Irishman” Sheeran als Auftragsmörder für die Mafia tätig war. Im Verlauf der fünfjährigen Interviews, die Brandt mit dem Killer führte, gab dieser zu, mehr als 25 Morde begangen zu haben — unter anderem war er auch am Tode des berüchtigten Mafiabosses Jimmy Hoffa beteiligt.
Wegen Überlänge gelten unsere Freikarten leider nicht!
USA 2019 | 209 Min. | ab 12 | Trailer | imdb
Fr
13.12.
Sa
14.12.
So
15.12.
Mo
16.12.
Di
17.12.
Mi
18.12.
Do
19.12.
Fr
20.12.
So
22.12.
Mo
23.12.
Di
24.12.
Mi
25.12.
Do
26.12.
Fr
27.12.
    12.15           11.45       11.45  

4 Golden Globes - Nominierungen (Film, Darsteller, Nebendarsteller und Drehbuch)
Die zwei Päpste - The Two Popes (4K - OmdU)
„wunderbar unterhaltsam“ Vogue.de
„großartig gespieltes Drama“ Variety.de
Nach den Dokumentarfilmen "Papst Franziskus" von Wim Wenders und "Verteidiger des Glaubens" von Christoph Röhl landet nun ein Spielfilm über die zwei letzten Päpste nach einem Drehbuch des renommierten Roman- und Drehbuchautoren Anthony McCarten in ausgewählte Kinos. Der für "City of God" Oscar nominierte Regisseur Fernando Meirelles setzte Anthony Hopkins aus seinem "360" als Benedikt und dessen Landsmann und Charaktermime Jonathan Pryce als Franziskus in Szene und erzählt von einem einschneidenden Punkt in der Geschichte der katholischen Kirche.
USA/GB/I/Arg 2019 | 125 Min. | ab 12 | Trailer | imdb
Fr
13.12.
Sa
14.12.
So
15.12.
Mo
16.12.
Di
17.12.
Mi
18.12.
Do
19.12.
Fr
20.12.
Sa
21.12.
So
22.12.
Mo
23.12.
Di
24.12.
Mi
25.12.
Do
26.12.
    16.15 16.15 16.15       13.00       13.00  

Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers (3D - dt.+OV)
Die Saga endet.
Wegen Überlänge und 3D gelten unsere Freikarten leider nicht!
USA 2018 | 144 Min. | ab 12 | Trailer | imdbhomepage
Fr
13.12.
Sa
14.12.
So
15.12.
Mo
16.12.
Di
17.12.
Mi
18.12.
Do
19.12.
Fr
20.12.
Sa
21.12.
So
22.12.
Mo
23.12.
Di
24.12.
Mi
25.12.
Do
26.12.
Fr
27.12.
Sa
28.12.
          10.00
15.45

19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
OV
19.00
OV
22.00
OV
  15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
So
29.12.
Mo
30.12.
Di
31.12.
Mi
1.1.
Do
2.1.
Fr
3.1.
Sa
4.1.
So
5.1.
Mo
6.1.
Di
7.1.
Mi
8.1.
Do
9.1.
Fr
10.1.
Sa
11.1.
So
12.1.
Mo
13.1.

Di
14.1.

15.45
19.00
22.00
15.45
OV
19.00
OV
22.00
OV
18.00 15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
OV
19.00
OV
22.00
OV
15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
19.00
22.00
15.45
OV
19.00
OV
22.00
OV
15.45
19.00
22.00

Ab 2. Januar im Garbo:
Drudenherz
Zwei Jahre haben wir gedreht, jetzt ist es soweit: Drudenherz ist da! Die Oberpfalz ist voller Sagen. Doch sie geraten zusehends in Vergessenheit. Wer kennt noch die spannende Welt der Druden, Moosleute und Waldgeister? DRUDENHERZ erzählt die alten Geschichten neu: Ein Thriller mit mythologischem Hintergrund. DER Mythen-Thriller!
Regensburg 2019 | 123 Min. | ab 16 | Trailer | Homepage
Do
2.1.
Fr
3.1.
Sa
4.1.
So
5.1.
Mo
6.1.
Di
7.1.
Mi
8.1.
Do
9.1.
Fr
10.1.
Sa
11.1.
So
12.1.
Mo
13.1.

Di
14.1.

Mi
15.1.
Do
16.1.
Fr
17.1.
Sa
18.1.
    13.00 13.00 13.00                        

Ab 16. Januar im Garbo:
3 Golden Globes - Nominierungen (Film, Regie und Musik)
1917 (OmdU)
Sam Mendes kann Arthouse („American Beauty“) und Blockbuster („Skyfall“, „Spectre“). Jetzt hat er ein Kriegsdrama inszeniert. In den Wirren des Ersten Weltkriegs schickt er zwei britische Soldaten tief in Feindesland, um eine schriftliche Botschaft zu überreichen. Ein Brief, der 1600 Leben retten kann. Das Besondere: Mendes hat seinen Film in einer einzigen Aufnahme gedreht – ohne Pause, ohne Schnitt. So gleitet die elegante Kamera durch die Schützengräben und nimmt den Zuschauer quasi mit. Das ist ebenso spannend wie bildstark, ebenso genial wie überwältigend gemacht. In kleinen Nebenrollen sind Stars wie Colin Firth oder Benedict Cumberbatch zu sehen
USA 2019 | 119 Min. | ab 12 | Trailer | imdbKritik
Do
16.1.
Fr
17.1.
Sa
18.1.
So
19.1.
Mo
20.1.
Di
21.1.
Mi
22.1.
Do
23.1.
Fr
24.1.
Sa
25.1.
So
26.1.
Mo
27.1.
Di
28.1.
Mi
29.1.
Do
30.1.
Fr
31.1.
16.30
19.00
16.30
19.00
16.30
19.00
16.30
19.00
16.30
19.00
16.30
19.00
16.30
19.00
18.45 18.45 18.45 18.45 18.45 18.45 18.45    

Ab 23. Januar im Garbo:
2 Golden Globes - Nominierungen (Film und Hauptdarsteller)
JoJo Rabbit (OmdU)
Sie ist wieder da: Die Komödie über Hitler. Diesmal begibt sich der jüdisch-maori-stämmige Regiewunderknabe Taika Waititi („Thor: Tag der Entscheidung“) in die großen Fußstapfen von Chaplin und Lubitsch. Er selbst verkörpert den „Gröfaz“ als vertrottelten Clown, der einem Knirps als Fantasie-Freund erscheint. Der Zehnjährige ist fanatisch begeistert vom Führer und dem Nationalsozialismus. Sein Weltbild gerät gehörig ins Wanken, als er im trauten Heim ein jüdisches Mädchen entdeckt, das die Mutter dort heimlich versteckt. Mit Klamauk gegen Nazis, das ist meist zu kurz gesprungen, zu bloßen Deppen reduzierte Slapstick-Faschisten sind eher verharmlosend als entlarvend. Waititi freilich versteht sein Werk ganz allgemein als „Anti Hass-Satire“ und die gelingt absolut grandios mit sehr guten Pointen samt bewegender Momente. Ein Film, der mit den Beatles beginnt und mit Bowie samt Rilke endet, kann sowieso kaum schlecht sein.
USA/D 2019 | 108 Min. | ab 12 | Trailer | imdbKritik
Do
23.1.
Fr
24.1.
Sa
25.1.
So
26.1.
Mo
27.1.
Di
28.1.
Mi
29.1.
16.30
21.15
16.30
21.15
16.30
21.15
16.30
21.15
16.30
21.15
16.30
21.15
16.30
21.15
letztmals

Ab 30. Januar im Garbo:
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle (OmdU)
Auch sieben Jahre nach ihrem Tod hat der exzentrische Arzt Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) den Verlust seiner Frau nicht überwunden. Gemeinsam mit einer bunt zusammengewürfelten Truppe exotischer Tiere hat er sich aus der viktorianischen Welt Englands zurückgezogen und hinter den hohen Mauern seines Familienanwesens Dolittle Manor verschanzt. Als die junge Queen Victoria (Jessie Buckley) aber schwer erkrankt, muss Dolittle zunächst widerwillig sein Heim verlassen und sich auf der Suche nach einem Heilmittel auf die Reise zu einem sagenumwobenen Eiland begeben.
USA 2019 | ? Min. | ab 6 | Trailer | imdb
Do
30.1.
Fr
31.1.
Sa
1.2.
So
2.2.
Mo
3.2.
Di
4.2.
Mi
5.2.
Do
6.2.
Fr
7.2.
Sa
8.2.
So
9.2.
Mo
10.2.
Di
11.2.
Mi
12.2.
Do
13.2.
Fr
14.2.
                               

 
Filmumfrage
Welche Filme würdet Ihr gerne in den Altstadtkinos ansehen? So funktioniert es: Einfach die gewünschten Filme unten (eine Auswahl von Deutschland-Premieren der folgenden 2 Monate) anklicken und abschicken. Der Sende-Button befindet sich ganz unten. Zu gewinnen gibt es jeden Monat 5x2 Freikarten! Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Absendeschluß ist Ende des Monats. Viel Glück!
2.1. 16.1. 30.1. 20.2. 27.2.    
 
 
16.1. 23.1. 6.2. 27.2. 27.2.  
 
 
Bitte beachtet die Datenschutzerklärung unten auf dieser Seite. Danke
Bei Problemen (etwa bei Safari) einfach die Titel an diese E-Mail-Adresse schicken:
garbo-kino(at)t-online.de
 
Datenschutz>>>
 
Ostentor-Kino
Tel.: 0941-79 19 74
Adolf-Schmetzer Straße 5
Hier geht es zum Programm>>>
Kinos im Andreasstadel
Tel.: 0941-89 799 169 - Andreasstraße 28
Hier geht es zum Programm>>>
Filmgalerie im Leeren Beutel
Tel.: 0941-29 84 563 - Bertoldstraße 9
Hier geht es zum Programm>>>
Kino für Zuhause
Film verpasst? Kein Problem! Hier könnt Ihr Filme bequem zu Hause ansehen und gleichzeitig regionale Kinokultur unterstützen. Es müssen nicht immer die Großen sein! Viel Spaß!

Hier kommt man auch ganz schnell an Tickets und unser Programm.

oder

Demnächst im Garbo
ab 18.12.
3D dt.+OV
4.-6.1. 13.00
ab 16.1. OmdU ab 23.1. OmdU
ab 30.1. OmdU ab 6.2. OV
ab 26.3. ab 2.4. dt. + OV
In eigener Sache
Nachhaltiger Filmgenuss – Gemeinsame Aktion mit bis zu 8 Kinokarten! Für den Wechsel zu Ökostrom oder Biogas erhalten Sie jeweils vier Kinogutscheine als Dankeschön. Mehr Infos unter diesem Link>>>

Infomaterialien gibt es auch an der Kinokasse!
Sparen im Garbo

- Einmal freier Eintritt für
10 entwertete Garbo-Karten.

- Kino-Scheckkarte für 50,-
(Zehnerblock - 10 x 5,- Gutscheine)
incl. 3 Freikarten - bis zu 40% Ermäßigung und voll übertragbar.
In Kombination mit dem Sammeln 10 entwerteter Kinokarten, ergibt sich daraus im günstigsten Fall ein durchschnittlicher Eintrittspreis von 4,80!

- Geburtstagskinder haben freien Eintritt.

- Aktiv-Karte (nur für Senioren) der Stadt Regensburg: 1,- Ermäßigung.

- MZ ClubCard: 1,- Ermäßigung. 

- Behindertenausweis: 1,- Ermäßigung.
Ihre Werbung im 'Wohin' oder Garbo 
Wollen Sie eine Anzeige in unserem 'Wohin' schalten? Oder sollen unsere Besucher ihre Werbung auf der großen Leinwand bewundern? Kein Problem! Schicken sie uns doch eine E-Mail an achim-hofbauer(at)t-online.de und wir schicken ihnen umgehend unsere Mediadaten zu.

Geschenke und Gutscheine

- Kinotaler (incl. Karte und Kuvert)


Preis 10 € - Gültig nur im Garbo!
Kann bei jeder Vorstellung gegen eine Eintrittskarte umgetauscht werden.
Kostet die Karte weniger als 10 € wird die Differenz erstattet. Bei höherem Eintrittspreis muss der Rest gezahlt werden. Der Taler ist natürlich immer und unbegrenzt gültig!

Dort erhältlich:
- Garbo
- Pustet (2x Innenstadt und DEZ) 
- Tourist-Info Regensburg im Alten Rathaus
- Dombrowsky Buchhandlung (Kassiansplatz)

- Kino-Scheckkarte

Für die Kinofans oder Sparer unter uns, gibt es die Kino-Scheckkarte für 50,- (Zehnerblock - 10 x 5,- Gutscheine) incl. 3 Garbo- Freikarten.
Damit spart man im Schnitt bis zu ca. 3,- pro Kinobesuch und ist dazu noch voll übertragbar!
Gültig nur imGarbo.
Der Gutschein (nicht die 3 Freikarten) ist natürlich immer und unbegrenzt gültig!

Dort erhältlich:
- Garbo und Dombrowski

Unsere beliebten Kinotaler oder
die Scheckkarte lassen sich auch bequem von zu Hause online bestellen.
Einfach den entsprechenden Betrag auf das PayPal-Konto überweisen
und wir schicken die Bestellung umgehend zu.
Ein Kinotaler kostet 10,- Euro und die Scheckkarte 50 Euro.
Das Paypal-Konto lautet achim-hofbauer(at)t-online.de.
Bitte vergessen Sie das Porto in Höhe von 0,90 nicht.
Als 'Nicht PayPal-Kunde' kann über diese E-Mail Adresse
achim-hofbauer(at)t-online.de
auch eine Bankverbindung angefordert werden.

Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher gem. §6 MDStV: Achim Hofbauer e. K.
Weissgerbergraben 11a
93047 Regensburg


achim-hofbauer(at)t-online.de

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Alle Angaben ohne Gewähr!

Bitte beachtet auch unser Datenschutzerklärung>>>